Wie Sie Leder Fußballschuhe pflegen

Das Fußballschuhe pflegen ist eine wirklich wichtige Aufgaben. Ich kann hier aus eigener Erfahrung sprechen, habe ich doch dem runden Leder auch viele Jahre selbst nachgejagt. Bevor ich zum Wesentlichen kommen möchte, noch einige Schuhpflegesets vorstellen, die Ihnen beim Pflegen Ihrer Fußballschuhe eventuell weiter helfen:

10%

Letzte Aktualisierung: 19.09.2017 um 19:29 Uhr, Bilder von amazon.de

Leder Fußballschuhe reinigen

Ein wesentliches Kriterium bei der Pflege Ihrer Fußballschuhe ist das, was eigentlich davor kommt, nämlich das Reinigen! Diese Arbeit ist deswegen so essentiell, da verschmutzte Fußballschuhe eine sehr viel kürzere Lebensdauer aufweisen, als stets Tip Top gereinigte.

Fußballschuhe pflegenIch habe auch gelglaubt, mir etwas zu ersparen aber das ist nicht so: Starker Schmutz greift das Leder an und macht es porös, hart und verformt es. Meiner persönlichen Einschätzung nach halten Fußballschuhe, die Sie regelmäßig reinigen oder pflegen rund drei- bis viermal so lange, wie solche, die Sie nie putzen.

Daher habe ich im Folgenden ein paar Tipps zusammengestellt, wie Sie am besten Fußballschuhe reinigen:

Schmutz immer gleich beseitigen

Viele Fußballer denken, dass es egal wäre, ob man gleich reinigt oder später. Doch dem ist nicht so, aus einem ganz einfachen Grund: Sie sparen immens viel Zeit! Auf den meisten Plätzen gibt es heutzutage schon entsprechende Gitter, bei denen Sie Schmutz abklopfen können oder es wird nach dem Training ein einfacher Wasserkübel bereitgestellt. Die sollten allerdings auch eine Schmutzbürste, wie zum Beispiel dieser hier von Collonil* bei der Hand haben.

Putzen Sie am besten gleich den gesamten Schmutz sauber herunter und scheuen Sie sich auch nicht davor, das Leder zu schrubben. Gerade am Übergang vom Leder zur Sohle kann sich hartnäckiger Schmutz ansammeln. Werfen Sie auch einen Blick auf die Sohle und putzen Sie diese gründlich ab.

Tipp: Hände weg von Stahlbürsten oder ähnlichem. Ich habe einmal probiert, meine Sohle mit einer Drahtbürste vom Schmutz zu befreien. Der Erfolg: Ich kam natürlich am Leder an und das war dann stellenweise kaputt …

Fußballschuhe gut austrocknen lassen

Pflege von Fußballschuhen

Schuhtrockner bei Amazon ansehen*

Nach dem Reinigen Ihrer Fußballschuhe ist es sehr wichtig, dass diese gut austrocknen, bevor Sie in den Pflegeprozess übergehen. Lassen Sie dazu die Schuhe in einem gut durchlüfteten Raum oder im Freien trocknen. Jedenfalls nicht über oder unter dem Heizkörper oder bei direkter Sonneneinstrahlung. Ein Schuhspanner kann einerseits beim Austrocknen helfen und hält die Form Ihres Schuhs. Hier erfahren Sie mehr über Schuhspanner für Fußballschuhe.

Wenn es einmal ganz schnell gehen soll, können Sie aus meiner Sicht auch einen Schuhtrockner dafür verwenden. Der Schuhtrockner von Alpenheat* ist ein aus meiener Sicht empfehlenswertes Produkt.

Leder Fußballschuhe pflegen

Nach dem Reinigen und Austrocknen können Sie nun Ihre Fußballschuhe pflegen. Dazu zählen insbesondere das Eincremen, das Einwachsen und das Imprägnieren.

Fußballschuhe eincremen

Gerade Fußballschuhe sind enormen Belastungen bei Wind und Wetter ausgesetzt. Noch dazu kommt die Häufigkeit, mit derer diese Schuhe verwendet werden. Auch in niederen Klassen sind zwei bis drei Trainings und ein Spiel pro Woche keine Seltenheit. Daher macht das Fußballschuhe pflegen durchaus Sinn und ist wichtig!

Es ist daher sehr wichtig, dem Leder die verlorenen Nährstoffe wieder zurück zu geben und das erreichen Sie mit der richtigen Schuhcreme.

Tragen Sie diese mit einer entsprechenden Auftragebürste auf und verwenden Sie für schwarze Fußballschuhe ausschließlich schwarze Schuhcreme und für andere Farben die farblose Creme.

Lassen Sie die Schuhcreme rund 20 bis 30 Minuten einwirken und bürsten diese danach ab.

Eine für mich empfehlenswerte Schuhcreme für Ihre Fußballschuhe ist das Lederfett von Erdal*. Das habe ich meistens genommen und bin damit gut gefahren.

Fußballschuhe einwachsen

Wenn Sie möchten, dass Ihre Fußballschuhe auch gegen Nässe geschützt sind, empfehle ich, diese mit Schuhwachs zu behandeln. Tragen Sie dazu das Wachs in einer relativ dünnen Schichte auf und lassen es ebenfalls etwa 30 Minuten einziehen.

Danach nehmen Sie eine Polierbürste zur Hand und machen Ihre Schuhe glänzend, in dem Sie mit schnellen Bewegungen hin- und herbürsten. Dabei wird das Wachs warm und sorgt für unverwechselbaren Glanz.

Alternativ dazu können Sie Ihre Fußballschuhe imprägnieren. Wie das geht, habe ich im Folgenden kurz zusammen gefasst:

Fußballschuhe imprägnieren

Vor der ersten Benutzung sollten Sie Ihre Fußballschuhe auf jeden Fall ein- bis dreimal ordentlich imprägnieren, da diese in den meisten Fällen nicht imprägniert gekauft werden.

Auch zwischendurch kann eine Imprägnierung aber nicht schaden. Diese können Sie aus meiner Sicht zusätzlich zum oder statt dem Auftragen des Schuhwachs durchführen.

Halten Sie dazu den Imprägnierspray rund 25 bis 30 cm vom Schuh entfernt und sprühen diesen ein. Tragen Sie nicht zu viel Spray auf sondern verteilen Sie dieses schön gleichmäßig.

Fußballschuhe imprägnieren

Zu Amazon*

Stellen Sie den Schuh im Anschluss daran ruhend, damit das Imprägniermittel einziehen kann.

Tipp: Führen Sie die Arbeiten in einem gut durchlüfteten Raum durch.

Ein guter Imprägnierspray ist aus meiner Sicht der Solitaire Nano Plus Imprägnierer Spray*, den Sie im Bild rechts ansehen können.

Fußballschuhe dehnen und weiten

Ein weiteres Problem ist es manchmal, Fußballschuhe zu weiten bzw. zu dehnen. Dies müssen Sie immer dann machen, wenn Ihnen Fußballschuhe zu klein sind. Gerade bei Fußballschuhen ist es aber wesentlich, dass diese nicht zu groß sind, sondern einigermaßen genau passen.

Daher haben Sie meistens in der Anfangsphase mit Problemen (Druckstellen, Blasen) zu kämpfen. Ich habe in meiner aktiven Zeit dieses Problem entweder mit einem Lederdehnspray gelöst oder mir in der Badewanne rund 15 cm Wasser eingelassen. Danach bin ich mit den ganz neu gekauften Schuhen am Fuß in die Badewanne gestiegen und darin herum gegangen. Dem Leder schadet das nicht und es kann sich so dem Fuß besser anpassen. Sie verhindern so gerade in der Anfangsphase des Tragens Blasen und Wundstellen.

Wie Sie Schuhe bzw. Fußballschuhe dehnen, können Sie auch hier nachlesen. In diesem Beitrag gibt es alles Wissenswerte zum Dehnen und Weiten von Lederschuhen.

Ein weiteres probates Mittel ist, sich einen Schuhdehner zuzulegen. Bei diesem Set erhalten Sie zum Beispiel einen Schuhdehner und einen Lederdehnspray*.

Ich hoffe ich konnte Ihnen in diesem Beitrag, vermitteln, wie wichtig das Fußballschuhe pflegen ist und wie Sie dies am besten anstellen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.