Burgol Schuhpomade

wie putzt man schuhe richtig burgol

Bereits im Jahr 1921 wurde das Unternehmen Burgol im Kanton Bern bei Burgdorf gegründet. Damals im Sortiment war nur ein einziges Produkt, nämlich Schuhcreme. 1945 erfolgte der Umzug und die Verlegung des Firmensitzes in die Stadt Aarwangen. Es dauerte bis 2004, dass das Unternehmen auch in Deutschland so richtig Fuß fasste und hat seit damals in unzähligen Fachgeschäften und Onlineshops neben Schuhcreme auch Wachs, Bürsten, Pflegesets, Schuhputzkästen und vieles mehr anzubieten. Das wohl bekannteste Produkt ist die Burgol Schuhpomade, welche ich hier etwas näher vorstellen möchte:

Burgol Schuhpomade

Diese Pomade von Burgol* wird in Handarbeit gefertigt und sorgt für eine wirksame Pflege Ihrer Glattlederschuhe. Feinste natürliche Farbpigmente und Öle schützen die Lederstruktur vor dem Austrocknen und bewahren ihren natürlichen Glanz. Die natürlichen Wachse, Fette und Öle dringen tief in das Leder ein und erneuern verloren gegangene Nährstoffe. Mithilfe von natürlichen Farbpigmenten verhilft die Mischemulsion selbst verblasstem Schuhwerk zu seinem ursprünglichen Glanz. Zusammen mit der Palmenwachscreme (siehe unten) erhält der hochwertige Herrenschuhen alles, was er benötigt. Die Pomade ist in vielen verschiedenen Farbtönen erhältlich. Hier habe ich Sie getestet: Burgol Schuhcreme im Test.

Abseits der Burgol Schuhpomade gibt es aber natürlich auch noch andere tolle Produkte und diese möchte ich Ihnen natürlich nicht vorenthalten:

Burgol Schuhputzkasten

Diese Schuhputzbox von Burgol* ist ein Klassiker und mit einem hochwertigen Rosenholzfurnier versehen sowie mit einer Einlage aus Samt ausgefüttert. Das Holz hat eine mahagonifarbene Oberfläche und goldfarbene Scharniere. Die Abmessungen dieser Kiste betragen 27,5 x 22,5 x 11,5 cm.

Inhalt:

  • 3 Palmenwachsschuhcremen in der 100 ml Blechdose (farblos, schwarz, mittelbaun)
  • 3 Auftragsbürstchen
  • 2 Rosshaar Polierbürsten
  • 1 Schwämmchen
  • 1 Schuhlöffel
  • 2 Schuhputztücher
  • 1 Paar gewachster Ringelspitz Schnürsenkel
  • 1 Fusselbürste

Einige andere Schuhputzkästen finden Sie übrigens hier: Den richtigen Schuhputzkasten finden.

Burgol Schuhcreme

Die Palmenwachs Schuhcreme* ist ein Klassiker bei Burgol und setzt bereits seit Jahrzehnten auf eine unveränderte Rezeptur. Als Lösemittel kommt harzfreies Balsamterpentinöl zum Einsatz, das für eine zusätzliche Reinigungswirkung und sehr gute Konsistenz bürgt. Die Schutz- und Imprägnierwirkung der Schuhcreme, wie auch den lang anhaltenden Glanz, verdankt sie der Kombination einiger natürlicher Wachse. Diese Creme ist in sehr vielen verschiedenen Farben bei Amazon erhältlich.

Burgol Ledersohlenöl

Die regelmäßige Verwendung von Ledersohlenöl ist nicht nur wesentlich bei guter Schuhpflege sondern tut der Sohle Ihres Schuhs auch immens gut. Auch Burgol hat hier schon die lösung parat: Das Öl schützt das Sohlenleder gegen Abrieb und erhält die Flexibilität der Sohle.

Anwendung: Das Sohlenleder erst nach einer gewissen Einlaufzeit von rund einem halben Jahr mit Ledersohlenöl behandeln. Die verdichtete Ledersohle zweimal mit dem Öl von behandeln. Nicht geeignet für geklebte Ledersohlen.

Hier geht es zum Ledersohlenöl von Burgol*.