Skip to main content

Ihr Schuhputz-Ratgeber im Internet

Freizeitschuhe pflegen: Sport,- Turn- und Stoffschuhe richtig behandeln und säubern

Freizeitschuhe pflegen

Auch Freizeitschuhe pflegen sich nicht ganz von alleine. Was Sie dazu brauchen, lesen Sie hier.

Bei Freizeitschuhen ist das Spektrum der Schuhmaterialien weit. Von hochwertigen Ledern für Fußballschuhe bis zu Stoff oder Synthetik bei Sport- und Laufschuhen ist vieles dabei. In diesem Artikel habe ich kurz zusammen gefasst, auf was Sie achten sollten, wenn Sie Freizeitschuhe reinigen und pflegen und verweise auf viele Detailbeiträge auf meiner Webseite zu diesem Thema.

Fußballschuhe aus Leder

Fußballschuhe pflegen

Sie sollten Ihre Fußballschuhe pflegen: Dann haben Sie länger etwas von dieses Freizeitschuhen.

Da ich selbst 25 Jahre lang Fußball im Verein gespielt habe und mir dabei das eine oder andere Paar sprichwörtlich „zerrissen“ habe, kann ich bei der Pflege dieser Schuhe sehr gut mitreden.

Gerade bei Fußballschuhen ist es wichtig, dass diese lange halten – sonst wird das Hobby bald zu einer kostspieligen Angelegenheit. Ich habe entweder Schuhcreme oder Lederfett verwendet und darauf geschaut, dass meine Schuhe nach dem Training bzw. Spiel sauber waren.

Mein Tipp: Schauen Sie immer, dass Sie zumindest zwei Paar Schuhe haben und diese abwechselnd verwenden. So hat ein Paar immer Zeit zum „verschnaufen“.

Hier gibt es mehr dazu: Fußballschuhe pflegen.

Sport- und Laufschuhe aus Stoff oder Synthetik

Laufschuhe pflegen

Die Pflege von Laufschuhen ist sehr wesentlich für die Lebensdauer der Schuhe.

Auch Sportschuhe und Laufschuhe stehen unter ständigem Stress, vor allem, wenn Sei auch bei schlechter Witterung im Freien eingesetzt werden.

Wichtig ist bei diesen Schuhen, dass Sie genug Zeit haben zu trocknen. Interessant ist immer auch die Frage, ob man solche Schuhe in der Waschmaschine waschen soll bzw. kann? Möglicher Weise kann man das auch machen – ich persönlich mache es aber nie und kann auch nur davon abraten. Es wäre mir das Risiko zu hoch, dass der Schuh kaputt wird oder sich der Kleber löst.

Hier finden Sie mehr dazu: Laufschuhe pflegen.

Die Klassiker behandeln

Sneaker und Chucks sind Beispiele für klassische Schuhe, die man häufig in der Freizeit trägt. Sehr viele Personen haben eine Affinität für diese besonderen Markenschuhe entwickelt und daher ist auch deren Pflege eine wichtige Sache.

Für mich gilt auch hier: Keine Waschmaschine und kein Trockner. Außerdem sollten diese Schuhe – wenn vorhanden – mit speziellen Pflegemitteln behandelt werden, wie zum Beispiel spezielle Sneaker-Reiniger, etc.

Hier habe ich mehr zum Thema: Sneaker reinigen und pflegen.

Weiterführende Artikel