Elektrische Schuhbürste: Vorteile, Nachteile & Kaufberatung

elektrische Schuhbürste
elektrische Schuhbürste

Eine elektrische Schuhbürste ist das automatische Pendent zu einer herkömmlichen Schuhputzbürste.

Eine elektrische Schuhbürste kann ein recht praktisches Utensil sein, wenn man wenig Zeit hat und trotzdem geputzte Schuhe haben möchte. Einige Vorteile stehen aber meines Erachtens doch ein paar Nachteilen gegenüber. Welche das genau sind, mit welchen Kosten Sie rechnen müssen und welches Modell aus meiner Sicht empfehlenswert ist, erfahren Sie in diesem Artikel.

Vor- und Nachteile einer elektrischen Schuhbürste

Eine elektrische Schuhbürste ist für mich die Zwischenlösung zwischen einer automatischen Schuhputzmaschine und dem händischen Schuhputz. Wie oben angedeutet hat so ein Gerät sicherlich einige Vorteile aber auch Nachteile.

Beginnen wir mit dem Negativen:

Wie alle Elektrogeräte kann auch so eine Schuhbürste einmal kaputt gehen oder den Geist aufgeben.

Solche Geräte kosten auch etwas mehr, als Schuhputzzeug (also Bürsten) im selben Umfang.

Trotz toller Aufsätze haben Sie meiner Ansicht nach nicht das Gefühl in der Hand, wie beim manuellen Reinigen und Putzen Ihrer Schuhe.

Ein paar positive Sachen habe ich aber auch:

Sie werden Zeit sparen und können kurz vor dem Fortgehen noch einmal oberflächlich die Schuhe polieren. Das hat zumindest einen kurzfristigen Effekt.

Manchen Leuten ist das Putzen der Schuhe einfach zu langweilig. Mit so einem Gerät sehen Sie schneller einen Fortschritt. Es kann daher dazu führen, dass Sie öfters Ihre Schuhe reinigen und pflegen, als Sie das sonst machen würden.

Mit einem Gerät und verschiedenen Aufsätzen sind Sie halbwegs flexibel in der Anwendung.

Wie viel kostet eine elektrische Schuhbürste

Elektrische Schuhbürste*

Bei einer echten Schuhputzmaschine müssen Sie mit Kosten von etwa 100 bis 150 Euro rechnen. Eine elektrische Schuhbürste ist wesentlich kleiner, handlicher und verursacht inklusive Zubehörteilen Kosten von etwa 30 bis 50 Euro.

Im Vergleich dazu: Wenn Sie sich ein Schuhputzset kaufen, bei dem meistens auch Schuhcremen, Wachse, Bürsten und dergleichen dabei sind, haben Sie ebenfalls mit diesem Kostenaufwand zu rechnen.

Haben Sie ein Faible für das Schuhe putzen, sollten Sie sich wirklich überlegen, ob nicht ein ganzes Schuhputzset das richtige für Sie wäre, ansonsten könnten Sie es auch einmal mit einer elektrischen Schuhbürste probieren.

Welche elektrische Schuhbürste ist zu empfehlen?

Ich habe mich bei Amazon etwas umgesehen. Folgendes Modell scheint mir aufgrund des Produktberichts empfehlenswert zu sein (kein Test):

Elektrische Schuhbürste von EGOERA

Dieser elektrische Schuhputzer kommt mit einem Satz von 4 Stück austauschbaren Bürstenköpfen zur Lederreinigung. Die Reinigungsbürste erfordert Batterien (nicht im Lieferumfang enthalten), welche eine Arbeitsleistung für etwa 2-3 Stunden (ohne Unterbrechung) haben.

Sehen Sie sich diese elektrische Reinigungsbürste auch bei Amazon an:

74%
EgoEra Automatische Elektrische Schuhbürsten, in Mini...*
  • multifunktionale Schuhpolierer: kommen mit einem Satz von 4 Stück austauschbare dauerhafte Bürstenkopf (aufhellen Pinsel, Ölpinsel, Polierbürste, Staubpinsel) für Lederreinigung, Ölen, Polieren und Aufhellen.Eine professionelle Schuhe Pinsel Kit treffen Ihre Luxus-Lifestyle.

Letzte Aktualisierung: 24.03.2019 um 13:49 Uhr, Bilder von amazon.de