Skip to main content

Schuhputzmittel für weiße Schuhe: Welche Möglichkeiten gibt es?

Schuhputzmittel weiße Schuhe

Schuhputzmittel für weiße Schuhe sind rar aber dennoch erhältlich.

Gerade Schuhputzmittel für weiße Schuhe können heikel sein. Meistens sind die Farben Schwarz, Braun und farblos für das Schuhe putzen im Übermaß vorhanden aber weiß ist kaum zu finden. In diesem Beitrag gebe ich Tipps rund um das Pflegen weißer Schuhe und stelle auch das eine oder andere Pflegemittel vor, das Sie eventuell brauchen könnten:

Was ist das besondere an weißen Schuhen?

Pomade für weiße Schuhe*

Bei Lederschuhen ist meiner Erfahrung nach besonders, dass es nicht allzu viele von ihnen in weißer Farbe gibt. Zu einem weißen Anzug passt aber in Wirklichkeit nichts Anderes und wenn Sie so ein Stück zu Hause haben, werden Sie womöglich auch das eine oder andere Paar weißer Lederschuhe daheim aufbewahren.

Außerdem sind Sport- und Turnschuhe in der Regel auch weiß. Bei dieser Art von Schuhen benötigen Sie allerdings spezielle Pflegemittel, weil Sie beispielsweise mit Schuhcreme nicht viel anfangen können.

Und weiße Schuhe sind von der Optik her meiner Ansicht nach viel problematischer als dunkle Schuhe: Bei den dunklen Schuhen kann ich Schmutz besser kaschieren und schwarze Schuhpasta überdeckt beispielsweise auch viel besser als eine farblose.

Lesen Sie hier übrigens mehr zu diesem Thema: Weiße Schuhe pflegen.

Weiße Sportschuhe pflegen

Sportschuhe sind in aller Regel etwas pflegeleichter als echte Lederschuhe, da sie häufig aus Stoff und Synthetik bestehen.

Unterschätzen darf man hier eine regelmäßige Behandlung auch nicht – schließlich wird so ein Schuh oft im Außenbereich (Witterung) und unter hoher Belastung (Laufen, Radfahren, Klettern, etc.) verwendet.

Wichtig ist bei Laufschuhen, dass diese regelmäßig imprägniert werden. So schützen Sie die Schuhe vor äußeren Witterungseinflüssen, wie Regen, Schnee oder Matsch. Nachdem Sie bei Stoff und Synthetik kein Schuhwachs verwenden können, müssen Sie auf einen Imprägnierspray zurückgreifen.

Sehen Sie sich dazu auch den Scotchgard Protector für Leder & Textilien* an. Mit diesem schmutz- und wasserabweisenden Spray können Oberflächen aus Stoff und Leder imprägniert werden. Dieses Produkt eignet sich für Polstermöbel, Stoff- oder Lederschuhe sowie
Regen- oder Daunenjacken. Es sorgt für einen unsichtbaren Schutzschild und schirmt Flüssigkeiten und (ölhaltige) Fleckenverursacher ab.

Pflegeset von Adidas*

Aber nicht nur das Imprägnieren, sondern auch die regelmäßige Reinigung ist wichtig. Reinigen Sie daher nach dem Sport im Freien – je nach Belastung – ihren Schuh regelmäßig aber in der intensiven Zeit jedenfalls einmal pro Woche. Das empfehle ich zumindest. Hier auch mehr über Sneaker: Weiße Sneaker sauber bekommen.

Wenn Sie bei Regen einen Lauf auf Asphalt machen, wird der Schuh vermutlich weit weniger belastet werden, als wenn Sie auf einer Schotterstraße laufen.

Sehen Sie sich hier ein Pflegeset von ADIDAS* an. Inkludiert sind:

  • Reiniger (75 ml)
  • Deodorant Spray für Schuhe und Textilien (100 ml)
  • Duftstifte für Schuhe und Textilien (2 Stück)
  • Imprägniermittel (75 ml)
  • Mikrofasertuch
  • Schuhanzieher

Es handelt sich dabei natürlich nicht nur um ein Schuhputzmittel für weiße Schuhe, sondern auch für andersfarbige.

Weiße Lederschuhe pflegen

Glattlederschuhe in weißer Farbe kann man am besten auch mit weißer Schuhcreme pflegen. Farblos würde ich hier nur dann nehmen, wenn weiß nicht verfügbar ist.

Natürlich muss der Lederschuh vorher ganz sauber sein. Selbst wenn kleine Schmutzansammlungen am Schuh verbleiben, die dann überdeckt werden, kann der Schatten auf weißen Schuhen dazu führen, dass der Schuh nicht ganz eben ist. Dies mag unauffällig sein aber ist nicht notwendig.

Außerdem hält die Schuhcreme besser, wenn sich kein Schmutz mehr auf den Schuhen befindet und die Schuhe ganz trocken sind.

Eine meiner Meinung nach gute Schuhcreme ist die Schuhpomade von Burgol* in der Farbe „Deckweiß“.

Ich habe diese hier in anderer Farbe (Bordeaux) schon einmal getestet: Burgol Schuhcreme im Test.

Vergessen Sie auch bei weißen Lederschuhen nicht, die Sohle zu pflegen. Dafür sollten Sie zu einem Ledersohlenöl greifen, das in der Regel auch farblos und somit neutral hinsichtlich der Schuhsohlenfarbe ist.

Burgol Pomade + McLacesTiegelbürste (deckweiß)*
  • Burgol-Schuhpomade
  • exklusive Schuhpfege
  • hergestellt in der EU

Letzte Aktualisierung: 20.11.2019 um 13:09 Uhr, Bilder von amazon.de