Skip to main content

Ihr Schuhputz-Ratgeber im Internet

Wie putzt man Schuhe richtig: So kommen Sie zu reinen Tretern

Ich bin auf dieser Webseite bereits in vielen Artikeln der Frage Wie putzt man Schuhe richtig nachgegangen. Ich denke, um die Übersicht zu wahren, fasse ich in diesem kurzen Beitrag noch einmal alles Wesentliche zusammen. Ein wichtiger Punkt vorweg: Nehmen Sie sich Zeit und gönnen Sie Ihren Schuhen wirklich eine Phase des „Erholens“ zwischen den einzelnen Reinigungsschritten. Entfernen Sie Schuhbänder aus den Schuhen und achten Sie vor allem darauf, dass Ihre Schuhe vor dem Putzen tatsächlich trocken sind.

Wie Sie Glattlederschuhe richtig putzen

Haben Sie die grundsätzlichen Maßnahmen erledigt, wenden Sie sich nun Ihren Schuhen zu:

Den gröberen Schmutz entfernen Sie mit einer Schmutzbürste oder einem Eimer mit lauwarmen Wasser und gegebenenfalls etwas Seife. Lassen Sie danach Ihre Schuhe gut trocknen.

Jetzt Cremen Sie Ihre Schuhe ein. Benutzen Sie dazu nur Schuhcreme, die der Farbe Ihres Schuhs entspricht (bei schwarz ist es relativ klar), ansonsten wählen Sie farblose Schuhcreme. Verwenden Sie zum Eincremen eine passende Tiegelbürste* oder ein Baumwolltuch.

Tipp: In der Kante zwischen Sohle und Oberleder empfiehlt es sich, eine Rahmenbürste* zu verwenden.

Letzte Aktualisierung: 24.02.2024 um 09:38 Uhr, Bilder von amazon.de

Haben Sie Ihre Schuhe eingecremt, stellen Sie diese für eine Zeit lang (30 Minuten reichen in der Regel) trocken und. Nun werden Sie diese etwas Matt vorfinden, sodass Sie mit einer Polierbürste nacharbeiten sollten.

Wollen Sie ultimativen Glanz und Schutz vor Witterung, könnten Sie davor noch geeignetes Schuhwachs auftragen und erst danach die Politur vornehmen.

Hier erfahren Sie mehr über das Lederschuhe pflegen.

Wie Sie Wildlederschuhe richtig putzen

Entfernen Sie auch hier den gröbsten Schmutz und arbeiten Sie gegebenenfalls mit einem speziellen Wildlederradiergummi* oder Wasser und Lederseife nach. Hier ist es wichtig, in kreisenden Bewegungen vom Rand der Verschmutzung nach innen zu arbeiten, da sonst Ränder stehen bleiben können.

Nach einer kurzen Trocknungsphase Rauen Sie den Schuh mit einer Kreppbürste auf. Nun sollten Sie den Schuh imprägnieren, um Ihn so vor Nässe zu schützen (Wachs können Sie bei Wildleder NICHT verwenden). Danach nehmen Sie noch einmal die Crepebürste zur Hand und rauen die Schuhe erneut auf. Hier erfahren Sie mehr zum Wildlederschuhe pflegen.

Letzte Aktualisierung: 24.02.2024 um 09:38 Uhr, Bilder von amazon.de

Ich hoffe ich konnte die Frage „Wie putzt man Schuhe richtig“ in diesem Beitrag kurz und prägnant zusammenfassen. Hier gelangen Sie zur Startseite: Schuhe putzen. Hier noch der aktuelle Bestseller unter den Schuhputzsets, den Sie sich auch einmal bei Amazon ansehen sollten:

Bestseller Nr. 1
Langlauf Schuhbedarf Schuhputzset II 9tlg I...*
  • Reinigen & Pflegen: Schmutz, Regen und Sonne greifen unsere Schuhe und Leder im Alltag an. Die richtige Pflege mit Schuhreiniger und unseren Schuhputzsets ist wichtig, um Funktion und gutes Aussehen zu erhalten. Eine gute Schuhputzbürste & Schuhcreme in farblos + schwarz gehören dazu.
  • Komplett: Unser Schuhpflegeset ist komplett ausgestattet: 1 x Schmutzbürste für groben Schmutz, 2 x Cremebürste zum Auftragen der Schuhcreme in jeden Winkel, 2 x extraweiche große Polierbürsten für perfekten Glanz und ein Poliertuch für ein brilliantes Ergebnis. Dazu TRG Shoe Polish - die Traditionsschuhcreme zur Schuhpflege
  • Schuhputzsets: Eine Reinigungsbürste mit stabilen Borsten zum Entfernen von grobem Schmutz. Die Schmutzbürste hat eine Länge von 19 Zentimeter und eine Breite von 4,5 Zentimeter. Ergänzt wird das Schuhreinigungsset mit einem weichen Poliertuch.

Letzte Aktualisierung: 13.02.2024 um 10:02 Uhr, Bilder von amazon.de